Spielbetrieb

Vereine

TVN Tennis Zentrum Essen

TVN Padel

Insideout Magazin

Folgen Sie uns

  • Facebook Logo   Twitter Logo         

Turnier-News Listenansicht


Ank Vullings und Ingo Parsch gewinnen auch im Rochusclub


Auch das dritte aufeinanderfolgende Turnier der Niederrhein Tennis Trophy (NTT) 2020 war ein voller Erfolg. 150 Teilnehmer in zehn Konkurrenzen: Die sechste Auflage beim Rochusclub Düsseldorf war wie gewohnt eine ganz besondere.

In der Offenen Damen-Konkurrenz konnte die Höllanderin Ank Vullings ihren Sieg aus der Vorwoche wiederholen. Gegen die topgesetzte Gina-Marie Dittmann (DTB Nr. 109) gewann die College-Studentin mit 7:6, 6:2 und sicherte sich die Siegprämie von 350 Euro. Das gelang Ingo Parsch auch bei den Herren 50. Nach seinem Turniersieg in Willich in der vergangenen Woche gewann der Krefelder bei der TG Rot-Weiß Mönchengladbach mit 6:3, 6:2. Das Foto oben zeigt die Herren-Finalisten Lennard Richter (links) und Kevin Böttcher.

Mit Amelie Bergstein (Damen 30) und Manfred Stürtz (Herren 60) konnten zwei weitere Spieler bereits ihren zweiten NTT-Turniererfolg in diesem Sommer erzielen. Bergstein bezwang Vanessa Conzen-Beys mit 6:2, 6:2. Manfred Stürtz besiegte im wohl spannendsten Finale des Tages Wolfgang Boos (DSD, Nr. 27 Herren 70) mit 3;6, 6:2, 10:8.

Bei den „offenen Herren“ war der Kölner Lennard Richter (DTB 278) nicht zu stoppen. Nur in seiner ersten Partie in der zweiten Runde des 64er Feldes musste der 20-jährige Kölner in den Match-Tiebreak. Das Finale gegen den ungesetzten Kevin Böttcher (Treudeutsch Lank) gewann Richter mit 6:2, 6:1. „Kevin war im Finale angeschlagen, einfach zu platt“, sagte Turnierdirektor Thomas Hanzen. „Erwähnenswert ist aber, dass Kevin zuvor fünf höher eingestufte Spieler in Folge besiegt hat. Zweimal sogar nachdem er den ersten Satz klar verloren hatte. Sein kleiner Fanclub hat ihn da immer wieder stark unterstützt und gerettet.“

Spielbetrieb

Vereine

TVN Tennis Zentrum Essen

TVN Padel

Insideout Magazin

Folgen Sie uns

  • Facebook Logo   Twitter Logo