ANZEIGE

ANZEIGE

ANZEIGE

ANZEIGE

ANZEIGE

ANZEIGE

ANZEIGE

ANZEIGE

Landessportbund Nordrhein-Westfalen e.V.

ANZEIGE

Sportland NRW: Willkommen

Spielbetrieb

Vereine

TVN Tennis Zentrum Essen

TVN Padel

Insideout Magazin

Folgen Sie uns

  • Facebook Logo   Twitter Logo         

Turnier-News Listenansicht


Tom Gentzsch dreht ein verrücktes Finale


So eine Partie erlebt man im Leben vielleicht ein- bis zweimal. Wenn überhaupt. Jetzt gelang Tom Gentzsch im Finale der offenen Herrenklasse bei der NTT TG Willich ein ganz besonderes Kunststück: Vier Matchbälle wehrte der 16-Jährige gegen den Position 2 gesetzten Nils Löchterfeld (Wanne-Eickel) ab. 1:6, 1:5 und 15:40 lag er bereits zurück. Am Ende dann der 1:6, 7:5, 10:8-Sieg und ein Siegercheck in Höhe von 350 Euro für den Nachwuchsspieler des TC Kaiserswerth.

In der offenen Damenklasse konnte Katharina Herpertz den Sieg aus der Vorwoche nicht wiederholen. Gegen die Höllanderin Ank Vullings unterlag sie mit 4:6, 1:6.

In den Senioren-Altersklassen gab es auch einige spannende Final-Partien. Wojtek Bobrycki besiegte im H40-Finale Sven Fässler mit 6:4, 6:7, 10:8. In der H30-Konkurrenz gab es einen Favoritensieg. Der Top-Gesetzte Thomas Mühlinghaus (DTB H35 Nr. 33) besiegte Niklas Reimann mit 7:5, 6:4. Bei den Herren 50 und 60 gab es aber auch zwei sehr souveräne Turniersieger: Ingo Parsch besiegte im Finale Ralf Balve (H50+) und Ralph Achenbach den Lokalmatador von der TG Willich, Hans-Herbert Porten (H60+)

Bei den Seniorinnen wurden zwei Konkurrenzen im Round-Robin-Modus gespielt. Turniersiegerin bei den Damen 50 wurde Esther Kniebaum-Nick, in der AK 40 siegte Agata Lindell.

Insgesamt spielten 138 Teilnehmer in allen Altersklassen bei der TG Willich mit, das ist Rekord für die NTT in Willich.

Die Final-Ergebnisse:
Herren offen: Tom Gentzsch – Nils Löchterfeld 1:6, 7:5, 10:8
Damen offen: Ank Vullings - Katharina Herpertz 6:4, 6:1
Herren 30/35: Thomas Mühlinghaus – Niklas Reimann 7:5, 6:4
Herren 40/45: Wojtek Bobrycki – Sven Fässler 6:4, 6:7, 10:8
Herren 50/55: Ingo Parsch – Ralf Balve 6:2, 6:1
Herren 60-70: Ralph Achenbach – Hans-Herbert Porten 6:1, 6:1
Damen 40/45: Round Robin: Siegerin Agata Lindell
Damen 50-60: Round Robin: Siegerin Esther Kniebaum-Nick

Auf dem Foto die beiden Herren-Finalisten, Tom Gentzsch (links) und Nils Löchterfeld Copyright: NTT

Spielbetrieb

Vereine

TVN Tennis Zentrum Essen

TVN Padel

Insideout Magazin

Folgen Sie uns

  • Facebook Logo   Twitter Logo