Spielbetrieb

Vereine

TVN Tennis Zentrum Essen

TVN Padel

Insideout Magazin

Folgen Sie uns

  • Facebook Logo   Twitter Logo         

Turnier-News Listenansicht


Bredeneyer Sommer Circuit: Heimsiege beim „Masters”


Das abschließende „Masters“ nach den sechs Turnieren des Sommer Circuit am Essener Zeißbogen war wieder fest in der Hand des Ausrichters TC Bredeney. Mit Dominque Karragat und Jonas Merckx setzten sich zwei Bredeneyer am Finaltag durch. Auf dem Foto oben von links Jonas Merckx, Turnierleiterin Isolde Dehmel und Jeroen Vanneste.

Dominque Karregat unterstrich im Endspiel problemlos ihre Favoritenrolle. Die an Position eins gesetzte 22-jährige Niederländerin (Nummer 867 der Weltrangliste) erreichte ohne  Satzverlust das Finale. Sie schaltete Paula Rumpf (TC Kamen-Methler) mit 6:0, 6:3 aus, hatte beim 6:1, 7:6 gegen Vivien Sandberg (BW Berlin) im zweiten Durchgang allerdings einige Schwierigkeiten. Im Endspiel traf sie auf Xenia De Luna vom Regionalliga-Absteiger TC BW Villingen, die das sechste TCB-Turnier gewonnen hatte. Auch hier siegte Karregat souverän mit 6:0 und 6:2. De Luna hatte im Viertelfinale die an Nummer zwei platzierte Bredeneyerin Antonia Balzert ausgeschaltet.

Jonas Merckx und Jeroen Vanneste im Endspiel
Bei den Herren standen sich im Endspiel die 24-jährigen Jonas Merckx (495 ATP) und Jeroen Vanneste (374 ATP) gegenüber. Die topgesetzten Belgier, die mit den Herren des TCB im nächsten Jahr in der 2. Bundesliga spielen, zogen locker in die Runde der letzten Vier ein. Merckx siegte im Schnelldurchgang und gab zum Auftakt gegen Tim Müller (BW Halle) und Julias Upel (TCB) nur ein Spiel ab. Mit einem 6:2, 6:3 Auftakt gegen Robert Messling (GW Ratingen) benötigte Jeroen Vanneste gegen Yannick Staupe (GW Bochum, 6:2,6:2) und Igor Solomatin (TC Marl, 6:2, 6:3) nur unwesentlich länger. Igor Khoroshilov (Dortmunder TK) war beim 2:6, 2:6 ebenfalls chancenlos. In einem hochklassigen Endspiel mit spektakulären Ballwechseln hatte Jonas Merckx bei seinem 6:4, 6:2-Erfolg meistens die bessere Antwort auf die Returns seines Landsmannes.

TCB-Sportmanager Torsten Rekasch zog nach der langen Serie ein positives Fazit: „Die Turniere wurden sehr gut angenommen. Das hat den nicht unerheblichen Aufwand, vor allem für Turnierleiterin Isolde Dehmel, gerechtfertigt. Wir werden im nächsten Jahr eine Neuauflage starten.“

Dominique Karregat Fotos: Dieter Meier

Foto: Klaus Molt

Spielbetrieb

Vereine

TVN Tennis Zentrum Essen

TVN Padel

Insideout Magazin

Folgen Sie uns

  • Facebook Logo   Twitter Logo