Spielbetrieb

Vereine

TVN Tennis Zentrum Essen

TVN Padel

Insideout Magazin

Folgen Sie uns

  • Facebook Logo   Twitter Logo         

Jugend-News Listenansicht


Talentinos: Vereine mit Erfolgs-Konzepten


Auf der Suche nach Konzepten zur Mitgliedergewinnung und -bindung gerade im Jugendbereich lohnt auch ein Blick über den TVN-Tellerand hinaus. Zwei Vereine aus dem Bereich des Bayerischen Tennisverbandes arbeiten sehr erfolgreich mit dem Kindertennis-Konzept "Talentinos" des DTB und seiner Landesverbände. In Altenerding und Poing herrscht ein regelrechter Tennisboom. Dafür haben die Verantwortlichen auch einiges getan.

SpVgg Altenerding: Erfolg durch Vereinsberatung und das Talentinos-Konzept 

Als einer der ersten Vereine nahm die Tennisabteilung der SpVgg Altenerding 2016 das Angebot der damals neuen BTV-Vereinsberatung wahr. Zusammen mit BTV-Vereinsberater Marco Kummer wurden die Vereinsziele, wie beispielsweise mehr Mitgliederwerbung und-bindung sowie die Aktivierung des gesellschaftlichen Vereinslebens und eine Erhöhung der Mitgliederzahl (AK 20-40) festgelegt. 

Nun sind vier Jahre vergangen und in Altenerding läuft es besser denn je. 415 Mitglieder (vgl. 303 Mitglieder 2016) gehören im Moment der Tennisabteilung an. Neue Tennisspieler fühlen sich durch die verschiedenen Angebote gut aufgehoben. Jeden Montag treffen sich die Hobbyspieler zum Trainingstreff und haben dort die Möglichkeit immer wieder neue Gesichter kennenzulernen. Bei den Fast-Learningkursen können Anfänger schnell und einfach Tennis lernen und die Gauditurniere sorgen für Wettkampftennis mit jeder Menge Spaß. 

Den Kinderbereich haben die Altenerdinger strukturiert aufgebaut. Von der Ballschule Heidelberg für die Kleinsten im Verein über Talentino für Kinder von sechs bis zwölf Jahren geht es zum Jugend- und Mannschaftstraining. Alle Trainer dokumentieren ihr Trainingskonzept für die Kids im Verein. Zusätzlich zum Training gibt es freitags einen Jugendtreff, damit sich auch die Jugendlichen regelmäßig zum Spielen verabreden. 



Um für die Mitglieder attraktiv zu bleiben und das Vereinsheim noch mehr zu beleben, investiert die Tennisabteilung auch in die Infrastruktur. Unter anderem soll eine Sauna im Clubheim eingebaut und das Vereinsheim renoviert werden. Zukünftig will sich der Verein noch vermehrt um die Hobbyspieler kümmern und für diese ein vielfältiges Angebot schaffen. Denn auch die Mitgliederbindung ist ein wichtiger Baustein, den sich die Tennisabteilung als langfristiges Ziel gesetzt hat.

TC RW Poing: Neue Rekordzahlen

Seit 2014 geht es beim TC RW Poing stetig bergauf. Ende Juli setzte der oberbayerische Verein eine neue Rekordmarke. Mit der Familie Knopp begrüßte der erste Vorsitzende Jochen Bunzel sein 500. Mitglied. Vor allem die steile Mitgliederentwicklung (267 Mitglieder 2014) der letzten sechs Jahren ist beeindruckend. Die damals neu gewählten Verantwortlichen, um Bunzel packten mächtig an und steckten viel Arbeit und Zeit in das Projekt den Verein wieder mit Leben zu füllen. 

Auch der TC RW Poing setzt bei den Kindern auf die Erfolgskonzepte der Ballschule Heidelberg für die Kleinsten und Talentinos für die Kids ab 6 Jahren. Feriencamps und Clubmeisterschaften runden das Kinderangebot in Poing ab. Natürlich können besonders motivierte Kids und Jugendliche im Sommer bei den Mannschaftsspielen Wettkampferfahrungen sammeln und sich mit anderen Tennisspielern messen. 

Für die Erwachsenen wurde ein Hobbytraining für Anfänger und Fortgeschrittene neu eingeführt. Für neu eintretende Erwachsene ist ein Trainingsplatz oft Bedingung für die Mitgliedschaft. Für unsere Mannschaften in fast allen Altersklassen stehen Trainingszeiten zur Verfügung. Der Spaß am Spiel und Sport steht dabei im Vordergrund. Auch das gesellschaftliche Leben im Club hat einen hohen Stellenwert. Vereins- und Mixed-Turniere, ein Sommerfest sowie Grillabende auf der Terrasse sorgen dafür, dass sich die Mitglieder untereinander besser kennlernen und stärken den Gemeinschaftssinn. Für Tennisinteressierte bietet der TCP mit „Deutschland spielt Tennis“ einmal im Jahr einen Tag der offenen Tür mit Schnuppertraining an. Familien, insbesondere neu eintretende Familien, profitieren vom reduzierten Mitgliedsbeitrag.


Weitere Infos zum Talentinos-Konzept und den Möglichkeiten, Talentino-Verein oder Talentino-Trainer zu werden, gibt es unter: kinder.tennis.de

 

(Bilder: (c) Talentinos)

Spielbetrieb

Vereine

TVN Tennis Zentrum Essen

TVN Padel

Insideout Magazin

Folgen Sie uns

  • Facebook Logo   Twitter Logo