Spielbetrieb

Vereine

TVN Tennis Zentrum Essen

TVN Padel

Insideout Magazin

Folgen Sie uns

  • Facebook Logo   Twitter Logo         

Jugend-News Listenansicht


Sturmtief stoppt die Niederrhein-Tennisjugend


Auch die Fußball-Bundesliga musste passen: Das für heute Nachmittag geplante und mit über 50.000 Zuschauern ausverkaufte rheinische Derby zwischen Borussia Mönchengladbach und dem 1. FC Köln wurde wegen des für den frühen Abend und die Nacht drohenden Sturmtiefs abgesagt: Die Sicherheit der Besucher bei der Abreise soll nicht gefährdet werden.

Das gilt auch beim Tennis. Das Sonntag-Programm der Jugend-Niederrheinmeisterschaften des TVN mit zehn Konkurrenzen im Tennis-Zentrum Essen (7. bis 11. Februar) wurde heute Vormittag zwar begonnen. Doch gegen 14 Uhr war dann für heute Schluss. Die erste Runde der U11-Mädchen, U11-Jungen und U12-Jungen ist durchgezogen. Die U11-Jungs haben auch die zweite Runde hinter sich, die U12-Mädchen haben noch gar nicht gespielt.

Wie es morgen weitergeht, ist erst einmal offen. „Wir warten ab, wie sich das Wetter entwickelt, arbeiten an einem Notfallplan und entscheiden am Montagmorgen“, sagte TVN-Cheftrainer und Turnierleiter Björn Jacob heute Nachmittag. Was ihm dann eine Menge zusätzliche Arbeit und den Jugendlichen Warten beschert. Denn die Mädchen und Jungen werden morgen telefonisch über ihren Spieltermin informiert.

ZU DEN FELDERN

Spielbetrieb

Vereine

TVN Tennis Zentrum Essen

TVN Padel

Insideout Magazin

Folgen Sie uns

  • Facebook Logo   Twitter Logo