Spielbetrieb

Vereine

TVN Tennis Zentrum Essen

TVN Padel

Insideout Magazin

Folgen Sie uns

  • Facebook Logo   Twitter Logo         

Jugend-News Listenansicht


TVN-Talente überzeugen beim Westmünsterland Cup 2018


Die TVN -Talente Tom Gentzsch (Lintorfer TC) und Maria Buß (TuB Bocholt) sind ihrer Favoritenrolle beim Sparkasse Westmünsterland Cup der Dunlop Junior Series 2018 gerecht geworden. Die topgesetzten Kaderspieler des TVN haben die Altersklassen Jungen U16 bzw. Mädchen U12 gewonnen.

Gentzsch siegte im Finale mit 7:6, 6:2 gegen seinen TVN-Trainingspartner Win Steveker vom SV Bayer Wuppertal (Foto). Buß behielt mit 6:1, 6:4 die Oberhand über ihre Vereinskameradin Talia Kolks.
Auch die Altersklasse Jungen U14 wurde von einem TVN-Spieler dominiert. Moritz Buss (HTC BW Krefeld) sicherte sich  in einem starken Teilnehmerfeld mit 6:2, 3:6, 10:5 gegen Konstantin Bennemann (Dortmund) den Turniersieg.

Mehr als 115 Teilnehmer aus ganz Deutschland sind der Einladung des Förderverein Jugendtennis Bocholt gefolgt, um neben Pokalen auch um Punkte für die Deutsche Jugendrangliste zu kämpfen. „Die Jugendkonkurrenzen haben vom Deutschen Tennis Bund die Kategorie J-2 erhalten,  die höchste nationale Turnierkategorie. Das ist natürlich ein Garant für die hochklassige Felder“, berichtet Turnierleiter Jonas Kalisch.

Angeboten wurden neben den Altersklassen U12, U14 und U16 auch eine Damen- und eine Herrenkonkurrenz die jeweils mit 500 Euro Preisgeld dotiert waren. In der Damenkonkurrenz musste sich die an Position eins gesetzte Bocholterin Charlotta Buss (TuB Bocholt)  im Viertelfinale der späteren Turniersiegerin Julia Avdeeva (TuS Ickern) mit 1:6 6:7 beugen. Die Herrenkonkurrenz gewann in einem spannenden Finale der Dortmunder Igor Khoroshilov mit 6:7, 6:1, 10:6 gegen Marcus Harder-Otto (TC RW Düsseldorf).

Spielbetrieb

Vereine

TVN Tennis Zentrum Essen

TVN Padel

Insideout Magazin

Folgen Sie uns

  • Facebook Logo   Twitter Logo