ANZEIGE

ANZEIGE

ANZEIGE

ANZEIGE

ANZEIGE

ANZEIGE

Spielbetrieb

Vereine

TVN Tennis Zentrum Essen

TVN Padel

Insideout Magazin

Folgen Sie uns

  • Facebook Logo   Twitter Logo         

ITF Juniors Hamburg: Piet Steveker siegt im Einzel und Doppel


Piet Steveker vom SV Bayer Wuppertal hat beim ITF J4 Juniorenturnier in Hamburg in der letzten Woche groß aufgetrumpft. Der 17-Jährige holte sich nicht nur den Titel im Einzel, als Sahnehäubchen kam auch noch der Turniersieg in der Doppelkonkurrenz hinzu.

Steveker war an Position 16 gesetzt in den Einzelwettbewerb des ITF Hallenturniers in der Hansestadt gegangen, zeigte sich in ausgezeichneter Form und präsentierte sich spätestens ab dem Halbfinale als echter Favoritenschreck. In der Vorschlussrunde ließ er dem an Nummer fünf gesetzten Lokalmatador Bon Lou Carstens (Spielvereinigung Blankenese) bei einem 6:4 und 6:2 nur wenig Chancen und spielte sich ins Finale gegen die Nummer eins des Turniers, den Tschechen Filip Apltauer.

Finalentscheidung im Tiebreak

Im Duell mit dem Favoriten behielt Piet Steveker dann die Nerven, nachdem Apltauer die Satzführung des Wuppertalers egalisierte und das Match in einen komplett ausgeglichenen Entscheidungssatz zwang, der erst im Tiebreak entschieden wurde. Hier behielt Steveker dann mit 7:3 die Oberhand und sicherte sich den Titel mit 6:3, 6:7, 7:6.

Doppelerfolg macht die Woche perfekt

Der Triumph im Doppel an der Seite von Moritz Pieper (Lüdenscheider TV) machte die Erfolgswoche Stevekers im hohen Norden perfekt. Das niederrheinisch-westfälische Duo sicherte sich den Erfolg im Finale mit einem 6:4, 6:4 über die an Nummer zwei gesetzte Paarung Max Dahlin/Dominic Ducariu (Schweden/Deutschland), nachdem sie im Halbfinale schon mit Hlib Aharyshev aus der Ukraine und Filip Apltauer aus Tschechien das an Nummer eins geführte Doppel des Turniers aus dem Rennen geworfen hatten.

(Fotos: Hamburger Tennisverband)

Piet Steveker (rechts vorne) holte sich den Turniersieg in Hamburg im entscheidenden Tiebreak gegen den an Nummer eins gesetzten Tschechen Filip Apltauer (links).

Spielbetrieb

Vereine

TVN Tennis Zentrum Essen

TVN Padel

Insideout Magazin

Folgen Sie uns

  • Facebook Logo   Twitter Logo