ANZEIGE

ANZEIGE

ANZEIGE

ANZEIGE

ANZEIGE

ANZEIGE

Spielbetrieb

Vereine

TVN Tennis Zentrum Essen

TVN Padel

Insideout Magazin

Folgen Sie uns

  • Facebook Logo   Twitter Logo         

TVN Verbandspokal: Premiere verschiebt sich auf 2022


Die für den Sommer 2021 erstmals geplante Austragung einens Verbandspokals des Tennis-Verbandes Niederrhein wird um eine Saison verschoben. Dies ist durch die Verschiebung und Neuterminierung der Mannschaftspiele mit diversen Spieltagen auch nach den Sommerferien nötig geworden.

Das Vorhaben des TVN, in der Saison 2021 die Premiere eines  Pokalwettbewerbs auf Verbands- und Bezirksebene zu feiern, ist auf viel positive Resonanz gestoßen, die sich auch in entsprechenden Meldezahlen niedergeschlagen hat. 

Das attraktive Format mit zwei Einzeln und einem Doppel, die alle gleichzeitig gespielt werden, erlaubt es, eine Pokalrunde wochentags ab 18.00 Uhr durchzuspielen und dabei innerhalb eines Team-Wettbewerbs zusätzlich zu den Mannschaftsspielen den eigenen Verein zu vertreten und LK-Punkte für die persönliche Bilanz zu sammeln.

Leider hat die durch Corona bedingte Verschiebung der Mannschaftsspiele mit diversen Terminen und neuen Ausweichterminen auch nach den Sommerferien nun dazu geführt, dass sich der TVN dazu entschieden hat, die Pokal-Premiere eine Saison später anzugehen. Die Ballung von Partien in beiden Wettbewerben im Spätsommer 2021 würde viele Vereine in Hinblick auf Terminierungen und Platzkapazitäten vor kaum oder nicht lösbare Probleme stellen.     

Spielbetrieb

Vereine

TVN Tennis Zentrum Essen

TVN Padel

Insideout Magazin

Folgen Sie uns

  • Facebook Logo   Twitter Logo