ANZEIGE

ANZEIGE

ANZEIGE

ANZEIGE

ANZEIGE

ANZEIGE

Spielbetrieb

Vereine

TVN Tennis Zentrum Essen

TVN Padel

Insideout Magazin

Folgen Sie uns

  • Facebook Logo   Twitter Logo         

Endgültige Absage der Winterhallenrunde 2020/2021


Unter Berücksichtigung der erneuten Verlängerung der Lockdown-Maßnahmen des Landes NRW hat der TVN abschließende Beschlüsse in Bezug auf die Winterhallenrunde 2020/2021 getroffen.

Die fortgeschriebenen Einschränkungen des Sportbetriebs in Nordrhein-Westfalen bis mindestens zum 14. Februar 2021 verhindern weiterhin, dass die Mannschaftswettbewerbe der Winterhallenrunde durchgeführt werden können.  

Vollständige Absage ohne Auf- oder Abstieg

Deswegen hat sich der Tennis-Verband Niederrhein jetzt zu einer vollständigen Absage der Winterhallenrunde 2020/2021 entschlossen. Die komplette Runde wird abgesagt, Aufstieg und Abstieg entfallen und alle Mannschaften behalten ihre Klassenzugehörigkeit. 

Grundlage dieser abschließenden Entscheidung war, dass das theoretische Zeitfenster für die Durchführung der Spiele ist durch die Fortsetzung des Spielverbots in den Februar hinein noch weiter geschrumpft ist. Zudem erscheint es dem aktuellen Sachstand nach auch über den 14. Februar hinaus zumindest zweifelhaft, dass Wettspiele in der Halle rechtlich ermöglicht werden.   

Spielbetrieb

Vereine

TVN Tennis Zentrum Essen

TVN Padel

Insideout Magazin

Folgen Sie uns

  • Facebook Logo   Twitter Logo