Spielbetrieb

Vereine

TVN Tennis Zentrum Essen

TVN Padel

Insideout Magazin

Folgen Sie uns

  • Facebook Logo   Twitter Logo         

Niederrheinmeisterschaft: Alles wieder im Plan


Der Unwetter-Schreck vom Sonntag war schnell überwunden, die Jugend-Niederrheinmeisterschaft im Tennis-Zentrum Essen wurde heute nach der halbtägigen Zwangspause mit dem „Notfallplan“ der Turnierleitung zügig fortgesetzt. „Es passte, auch mit dem Verständnis und gutem Willen der Spieler und ihrer Eltern“, stellte Turnierleiter Björn Jacob erfreut fest. Alle Endspiele sind am Dienstag; nur das Halbfinale der U12-Mädchen muss zuerst noch nachgeholt werden.

„Wir haben heute starke und faire Spiele mit einigen Match-Tiebreaks  gesehen“ sagt Jacob. Das lässt für den Schlusstag einiges erwarten.. Um 15 Uhr geht es los.

JUNIOREN, U11: Im Halbfinale unterlag Adrian Dürnfeld (TC Düsseldorf 1913, Nr. 1) gegen Jordan Mihajloski (Club Raffelberg, Nr.3) 4:6, 4:6. Tamo Jansen (Rheinkamp-Repelen)  gewann gegen Bosse Sörensen (TuS St. Hubert, Nr. 4) 6:1, 6:0.
U12: Der topgesetzte Calvin Gnjidic (Blau-Weiß Neuss) trat nicht an. Im Halbfinale verlor die Nummer 2, Leander Voit (TC am Volkswald), 1:6, 1:6 gegen den Kaiserswerther Jamie Mackenzie, der zuvor den an drei gesetzten Fabio Felsner (TG Nord) 6.1, 6:0 geschlagen hatte. Der ungesetzte Shinosuke Ryota (Kaiserswerth) kam mit 6:2, 6.0 über die Nummer 3, Kilian Verstynen (DSC 1899), und mit 10:8 im Match-Tiebreak gegen den Strümper Nico Osteried  ins Endspiel.
U14: Auch hier gab es Überraschungen. Die Nummer 1, Patrick Michalski vom KHTC Mülheim, schied im Viertelfinale gegen den an Position 7 gesetzten Niklas Doler (Oberhausen 1978) im Match-Tiebreak aus. Doler gewann dann das Halbfinale gegen die Nummer 3, Louis Pacser (Blau-Weiß Neuss), 6:3, 6:0. Die Nummer 2, Jannik Stockmann (Kempen), unterlag gleich im ersten Spiel 11:13 im Match-Tiebreak gegen den ungesetzten Strümper Julius Dienstbach. Für den war dann im Match-Tiebreak 12:14 gegen die Nummer 4, Jan Thissen (KHTC Mülheim), Schluss. Dolers Finalgegner ist Milan Kalberg, der gegen Thissen gewonnen hat.
U16: Die vier Top-Gesetzten standen im Halbfinale. Matias Lofink (TC Kaiserswerth, Nr. 3, gewann 6:3, 6:7 und 10:7 gegen die Nummer 1, Piet Steveker aus Wuppertal,  Moritz Buß (Nr. 2, TC Bredeney) 6:4, 6:2 gegen den Kaiserswerther Tom Südmeyer.
U18: Aaron James Williams vom TC Bredeney gewann in zwei Sätzen gegen die Nummer 1, den Kaiserswerther Tom Gentzsch, und den Hildener Jona Gitschel sowie 13:11 im „dritten Satz“ gegen Tim Hammes (Bredeney, Nr. 3). Der ungesetzte Odenkirchener Ole Valkyser kaml mit einem 10:6 im Match-Tiebreak gegen Philipp Lemken (Blau-Weiß Krefeld) ins Finale.

JUNIORINNEN; U11: Im Halbfinale haben Romali Alwis (DSV 04 Lierenfeld, Nummer 1 der Setzliste)  im Match-Tiebreak gegen Ivana Nurkovic (RAWA Essen) und Insa Hetzel (Rot-Weiß Möllen)  6:2, 6:3 gegen Tessa Tripcke (Metzkausen) gewonnen,
U12: Die Nummern 1 bis 4 stehen im Halbfinale: Kristina Sachenko (Club Raffelberg, Nummer 1) gegen Tijana Jevtic (TC Schellenberg, Nr. 4) und Fenna Steveker (Bayer Wuppertal, Nr. 2) gegen Monique Lisa Murek (ETUF Essen, Nr. 3).
U14: Klare Ergebnisse im Halbfinale: Maria Buß (TuB Bocholt, Nr. 1) 6:4, 6:0 gegen die ungesetzte  Leni Eichner (DSC Düsseldorf) und Paula Schäfer (TC Moers 08, Nr. 2) 6:2, 6:1 gegen Lucia Schuknecht  (TC Bredeney, Nr. 4).
U16: Ein ganz klares und ein knappes Ergebnis im Halbfinale; Victoria Vieten (TC Rheinstadion, Nr.1) gewann 6:0, 6:0 gegen Valeska von Schmettow (TC Kaiserswerth, Nr. 3), Estelle Eberlein (Rochusclub, Nr. 4) 3:6, 6:1, 10:5 gegen Neele Menßen (Eintracht Duisburg, Nr. 2).
U18, Halbfinale: Deutlich auch hier. Charlotta Buß (Tub Bocholt, Nr. 1) gewann 6:0, 6:1 gegen die ungesetzte Evelyn Altmaier (Gladbacher HTC), die Noemi Sante (Stadtwald Hilden, Nr. 3)  geschlagen hatte, und Annemarie Lazar (Rochusclub, Nr. 2) gegen Ana Sovilj (Velbert, Nr. 4) 6:0, 6:1.

ZU DEN FELDERN

Philipp Lemken hat das U18-Finale verpasst. Fotos: Dieter Meier

Stefan Knezic verlor bei der U18 das Spiel gegen Phillip Lemken.

Spielbetrieb

Vereine

TVN Tennis Zentrum Essen

TVN Padel

Insideout Magazin

Folgen Sie uns

  • Facebook Logo   Twitter Logo