Spielbetrieb

Vereine

TVN Tennis Zentrum Essen

TVN Padel

Insideout Magazin

Folgen Sie uns

  • Facebook Logo   Twitter Logo         

Katharina Jacobs Riesenpech bei der EM


Pech für Katharina Jacob vom TC Rheinstadion bei den Senioren-Europameisterschaften in Pörtschach: Montags hatte sie noch ihren 35. Geburtstag gefeiert, dann blieb sie zwei Tage später in ihrem letzten Round-Robin-Spiel (Gold- Match) im dritten Satz bei einer 5:3-Führung im Sprint zu einem Stop mit dem Fuß hängen und knickte um.

„Das Knacken innen und das zweimalige Knacken außen werde ich nicht vergessen“ schrieb sie jetzt. „Die Schmerzen waren so stark, dass ich für den Transport eine leichte Narkose bekam. Gottseidank bestätigte sich der befürchtete Syndesmoseriss im MRT nicht, so dass ich mit Elefantenfuß und nur einem  gerissen Aussenband am nächsten Tag aus dem Krankenhaus entlassen werden konnte. Freitagabend ging es dann mit der Silber-Medaille und dem Vizeuropameistertitel nach Hause. Als Nummer 7 der Welt war ich angereist und musste meine erste „Niederlage" in 2019 auf der ITF-Seniors- Tour hinnehmen. Sehr bitter, war ich doch so nah an Gold.“  
Das Foto zeigt sie mit Oberschiedsrichter Manuel Weiss( links)  und Turnierdirektor Gernot Dreier an ihrem 35. Geburtstag. 

Spielbetrieb

Vereine

TVN Tennis Zentrum Essen

TVN Padel

Insideout Magazin

Folgen Sie uns

  • Facebook Logo   Twitter Logo