ANZEIGE

ANZEIGE

ANZEIGE

ANZEIGE

ANZEIGE

ANZEIGE

Spielbetrieb

Vereine

TVN Tennis Zentrum Essen

TVN Padel

Insideout Magazin

Folgen Sie uns

  • Facebook Logo   Twitter Logo         

Sport-News Listenansicht


Große Meden-/ Poensgen-Spiele starten am Donnerstag in Düren


Bei den Großen Meden-/Poensgen-Spielen kämpfen die Landesverbände in gemischten Mannschaften von Damen und Herren in der Altersklasse der Aktiven um den Titel der deutschen Mannschaftsmeister der Verbände. Nach dem Sieg des Tennisverband Mittelrhein bei der letzten Ausgabe 2019 ist dieser TVM 20121 beim TG RW Düren vom 8. bis 12.09.2021 Gastgeber des Turniers.

Bei den Großen Meden-/Poensgen-Spielen kämpfen die Landesverbände in gemischten Mannschaften von Damen und Herren in der Altersklasse der Aktiven um den Titel der deutschen Mannschaftsmeister der Verbände. Nach dem Sieg des Tennisverband Mittelrhein bei der letzten Ausgabe 2019 ist dieser TVM 20121 beim TG RW Düren vom 8. bis 12.09.2021 Gastgeber des Turniers.

Auch der Tennis-Verband-Niederrhein, 2019 im Halbfinale den Spielerinnen und Spielern aus Berlin-Brandenburg mit 2:3 unterlegen, ist wieder beim Vergleich der Verbände, der in diesem Jahr mit acht Teams in zwei Vierer-Gruppen angegangen wird, mit dabei.

Der TVN mit einem schlagkräftigen Team

Für die Verbandstrainer ist es bei den dicht gedrängten Turnier- und Terminplänen der Aktiven im Sommer eine echte Aufgabe, ihre Teams zusammenzustellen, TVN-Coach Björn Jacob hat es in den letzten Tagen und Wochen mit vielen Telefonaten aber erneut geschafft, eine schlagkräftige Mannschaft auf die Meldeliste des Niederrheins zu bekommen.

So werden ab Donnerstag in Düren Mina Hodzic, Julia Mikulski (beide TC Bredeney) und Imke Küsgen (ETUF) sowie Henri Squire (Rochusclub), Tom Gentzsch (TC Kaiserswerth) und Tom Schönenberg (HTC Blau-Weiß Krefeld) die Farben des TVN im Vergleich mit dem Tennisverband Mittelrhein, dem Tennis-Verband Berlin-Brandenburg, dem Tennisverband Niedersachsen-Bremen, dem Westfälischen Tennis-Verband, dem Tennisverband Schleswig-Holstein, dem Hamburger Tennis-Verband und dem Badischen Tennisverband vertreten. Betreut wird die TVN-Equipe in diesem Jahr von Daniel Kruchen vom TC Bredeney.

Nach der Gruppenphase im Round-Robin-System wird der deutsche Mannschaftsmeister im K.O.-System zwischen den vier besten Mannschaften ausgespielt. Seit dem Zusammenschluss der Großen Meden- und Poensgen-Spiele im Jahre 2006 werden pro Wettkampf zwei Damen-Einzel, zwei Herren-Einzel und ein Mixed ausgetragen.

>>Die Großen Spiele 2021 beim DTB

Die Großen Spiele der Aktiven finden in diesme Jahr auf der Anlage ds TC Rot-Weiß Düren (Mittelrhein) statt.

Mina Hodzic vom Deutschen Meister TC Bredeney verstärkt zusammen mit ihrer Vereinskameradin Julia Mikulski das Team des TVN. (Foto: Klaus Molt)

Henri Squire vom Rochusclub Düsseldorf vertritt in Düren den TVN. (Foto: Bernd Steffens)

Vorzeige-Niederrheiner: Tom Schönenberg vom HTC BW Krefeld war erst am letzten Wochenende für das 30er-Team des TVN erfolgreich und stellt sich jetzt erneut in den Dienst des Verbandes. (Foto: Klaus Molt)

Spielbetrieb

Vereine

TVN Tennis Zentrum Essen

TVN Padel

Insideout Magazin

Folgen Sie uns

  • Facebook Logo   Twitter Logo