Spielbetrieb

Vereine

TVN Tennis Zentrum Essen

TVN Padel

Insideout Magazin

Folgen Sie uns

  • Facebook Logo   Twitter Logo         

Sport-News Listenansicht


Deutschland startet mit einem 3:0 gegen Argentinien


Die deutsche Davis Cup-Mannschaft hat Argentinien im ersten Vorrundenspiel bei den Finals in Madrid mit 3:0 geschlagen.

Philipp Kohlschreiber (1:6, 6:3, 6:4 gegen Guido Pella) und Jan-Lennard Struff (6:4, 7:6 (10:8) gegen Diego Schwartzman) holten die Punkte im Einzel, das Doppel um Kevin Krawietz und Andreas Mies war ebenfalls siegreich (6:7 (4:7), 7:6 (7:2), 7:6 (20:18) gegen Leonardo Mayer und Maximo Gonzalez).
 
„Insgesamt ist heute vom ersten Match an einiges für uns gelaufen. Es ist richtig, dass wir uns freuen, denn wir haben uns eine gute Ausgangsposition verschafft. Aber man muss auch sehen, dass wir in den wichtigen Momenten das entscheidende Quäntchen Glück hatten, es hätte auch kippen können. Morgen geht es gegen Chile und da wollen wir klar gewinnen, ich habe keine Lust zu rechnen“, bilanzierte Kapitän Michael Kohlmann nach fast acht Stunden auf der deutschen Bank.

Wie es in Madrid weiter läuft, lesen Sie auf der DTB-Homepage.

Michael Kohlmann

Spielbetrieb

Vereine

TVN Tennis Zentrum Essen

TVN Padel

Insideout Magazin

Folgen Sie uns

  • Facebook Logo   Twitter Logo