Spielbetrieb

Vereine

TVN Tennis Zentrum Essen

TVN Padel

Insideout Magazin

Folgen Sie uns

  • Facebook Logo   Twitter Logo         

Sport-News Listenansicht


Lintorfer Damen wollen den ersten Sieg


Aufsteiger Lintorfer TC ist nach den beiden ersten Spieltagen der Zweiten Damen-Bundesliga, Gruppe Nord, mit zwei Niederlagen Letzter, aber vor dem morgigen Heimspiel (11 Uhr) gegen Bayer Leverkusen keineswegs geschockt.

„Am vergangenen Sonntag gegen den THC Horn und Hamm hatten wir uns Chancen ausgerechnet. Das Ergebnis hätte auch anders ausgehen können als 3:6“, sagt Sportwart Achim Hümbs. „Ein Doppel wurde im Match-Tiebreak nur sehr knapp verloren, und Nicole Thijssen hatte bis zur Mitte des ersten Satzes ihre Gegnerin im Griff und führte mit einem Break vor, bis Maike Zeppernick ihr Spiel auf völlige Defensive umstellte und Nicole aus dem Rhythmus brachte. Auch Constance Sibille spielte auf sehr hohem Niveau gegen die Italienerin Sanesi und verlor knapp 5:7 und 6:7.“

Den morgigen Gegner sieht Hümbs in den oberen Positionen vom Ranking her leicht favorisiert: „Entscheidend wird sein, wie Leverkusen antritt. Wir werden natürlich alles versuchen, den ersten Punkt einzufahren. Vielleicht ist das Tiebreak-Glück in diesem Spiel mal auf unserer Seite.“

Nummer 1 im Kader der Gäste, die in der vergangenen Saison am letzten Spieltag den Klassenverbleib sicherten und nun zum Auftakt 3:6 in Köln-Marienburg verloren, ist die Brasilianerin Carolina Alves, Nummer 343 der Weltrangliste.  

DTB-Livescores HIER

Zweite Bundesliga Damen

Lintorfer Heimkulisse "An den Banden" Foto: LTC

Spielbetrieb

Vereine

TVN Tennis Zentrum Essen

TVN Padel

Insideout Magazin

Folgen Sie uns

  • Facebook Logo   Twitter Logo