Spielbetrieb

Vereine

TVN Tennis Zentrum Essen

TVN Padel

Insideout Magazin

Folgen Sie uns

  • Facebook Logo   Twitter Logo         

Sport-News Listenansicht


Rheinstadion-Duell im Halbfinale der Senioren-DM


Zwei Top-Favoriten sind heute bei den 51. Deutschen Senioren-Hallenmeisterschaften im TVN Tennis-Zentrum Essen ausgeschieden, darunter der Holzbüttgener Dan Nemes bei den Herren 65. Ein Blick nach dem dritten Tag auf die Hauptfelder aus Niederrhein-Sicht.

Damen 60: Sabine Schmitz vom ETUF Essen, Nummer 1 der Setzliste, steht im Halbfinale, ohne bisher gespielt zu haben. Gegen Edeltraut Horstmann aus Hude geht es morgen um den Einzug ins Endspiel. Doris Niepenberg vom TC Rheinstadion hat heute gegen die an Vier gesetzte Carola Eiseler aus Syke in drei Sätzen verloren. Die spielt nun im Halbfinale gegen Margreth Beyer aus Andernach.

Damen 65: Hier kommt es im Halbfinale zu einem Rheinstadion-Duell: Reinhilde Adams (Nr. 1) gegen Jutta Bökmann, die heute die Krefelderin Sabine Sonnenschein-Kosenow glatt 6:2, 6:1 geschlagen hat. Die Bonnerin Susanne Schweda trifft nach dem 6:1, 6:1 gegen Gabriele Meier aus Dinslaken (jetzt Köln-Marienburg) auf Heide Fröysok aus Stockdorf.
Das Foto oben (von Peter Köhler) zeigt von links Jutta Bökmann, Sabine Sonnenschein-Kosenow, Sabine Robertz und Reinhilde Adams.

Herren 60: Krystian Paterak vom TC Raadt kam zum zweiten Mal kampflos weiter: Martin Wehrmann (TC Essen-Süd) konnte gegen ihn im Achtelfinale nicht antreten. Pateraks Gegner im Viertelfinale ist der an Position vier gesetzte Olaf Harder aus Großburgwedel.

Herren 65: Aus für den Top-Favoriten Dan Nemes aus Holzbüttgen: 3:6 1:3 Aufgabe gegen Dieter Düwel aus Castrop. Auf ihn triff nun im Viertelfinale Rolf Theissen von Babcock Oberhausen. Auch der Essener Rainer Friemel ist im Viertelfinale. Hans-Robert Wächter (DSD Düsseldorf) ist ausgeschieden.
 
Herren 70: Top-Favorit Karl-Heinz Jakob aus Pforzheim ist ebenso raus wie Joachim Meier (Oberhausen) und Roman Kroll (TIG Heerstraße). Ernst-Jochen Otto (DSD Düsseldorf), Joachim Zöller (Babcock Oberhausen) und Manfred Maas (Spfr. Hamborn) stehen im Viertelfinale.

Herren 75:
 Der Hildener Hans-Joachim Singhoff als Nr. 1 steht im Viertelfinale. Jürgen Volland aus Krefeld ist gegen den an Zwei gesetzten Heinz Wagner (Siershahn) ausgeschieden.

Herren 80:
Dieter Trapka (Königshardt) hat im Achtelfinale gegen Ludger Heidbrink vom TC Bredeney gewonnen. Heinz Kleinemas (DSD Düsseldorf) und Werner Höffken (Schwarz-Gelb Krefeld) sind in dieser Runde ausgeschieden.

Zu den Feldern

Herren 70: Günter Klein und Joachim Zöller. Fotos: Peter Köhler

Herren 70: Roman Kroll und Wolfram Schmidle

Herren 70: HE 70 Wolfgang Korn Joachim Meier

Doris Niepenberg mit Erstrunden-Gegnerin Hammelstein.

Spielbetrieb

Vereine

TVN Tennis Zentrum Essen

TVN Padel

Insideout Magazin

Folgen Sie uns

  • Facebook Logo   Twitter Logo