Spielbetrieb

Vereine

TVN Tennis Zentrum Essen

TVN Padel

Insideout Magazin

Folgen Sie uns

  • Facebook Logo   Twitter Logo         

Sport-News Listenansicht


Squire überzeugt - drei Gesetzte raus, darunter Torebko


Im Gegensatz zum gestrigen Auftakt des Hauptfeldes beim ITF-Turnier Kirschbaum International in Kaarst hielten sich heute einige deutsche Akteure schadlos, darunter zwei vom Niederrhein. Mit Mats Rosenkranz, Constantin Schmitz, Lucas Gerch und Henri Squire schafften gleich vier den Sprung in die zweite Runde.

Vor allem der Düsseldorfer Henri Squire überzeugte auf dem Center Court voll und ganz. Niklas Schell hatte gegen den stark auftretenden 18-Jährigen keine Chance. 6:3, 6:2 lautete das Endergebnis. „Wenn Henri hier so weiter spielt, muss man ihn schon auf der Rechnung haben“, so der einhellige Tenor des Fachpublikums. Squire, der in diesem Jahr im Kader des Bundesligisten Rochusclub Düsseldorf steht, trifft morgen um 12 Uhr auf den Berliner Lucas Gerch. Mats Rosenkranz (Foto oben) vom TC Bredeney, mit einer Wildcard dabei, gewann 7:6, 2:6, 6:4 gegen den Aschheimer Kai Lemstra.

Überraschend war sicherlich das Ausscheiden des an Nr. 2 gesetzten Marvin Netuschil gegen den Paderborner Karlo Cubelic. Beim 2:6, 3:6 gegen den deutschen Nachwuchsspieler hatte der favorisierte Westfale nicht seinen besten Tag erwischt. „Ich habe heute einfach nur schlecht gespielt“, sagte er selbstkritisch.

Auch die Niederlage des an Nr. 3 gesetzten Peter Torebko vom TC Bredeney gegen den italienischen Qualifikanten Samuele Ramazzotti darf getrost unter die Rubrik „Überraschung“ eingeordnet werden. Damit nicht genug, erwischte es auch noch die Nr. 8 der Setzliste, Christoph Negritu aus Fellbach. Er unterlag dem Niederländer Daniel de Jonge mehr als unglücklich mit 6:7 im dritten Satz.

Morgen geht es um 12 Uhr mit den Spielen der 2. Runde weiter. Da noch zahlreiche Spieler sowohl im Einzel als auch im Doppel im Einsatz sind, werden die Doppel später nach den Einzeln gespielt. Somit stehen sich im Match des Tages morgen nicht vor 18.30 Uhr die Doppelpaarungen Kahlke/Squire (beide GER) gegen Rosenkranz (GER)/Whitehouse (GBR) gegenüber.

Zur ITF-Seite mit den Feldern geht es HIER

Weitere Informationen unter www.kirschbaum-international.de

Henri Squire

Peter Torebko

Spielbetrieb

Vereine

TVN Tennis Zentrum Essen

TVN Padel

Insideout Magazin

Folgen Sie uns

  • Facebook Logo   Twitter Logo