Spielbetrieb

Vereine

TVN Tennis Zentrum Essen

TVN Padel

Insideout Magazin

Folgen Sie uns

  • Facebook Logo   Twitter Logo         

Sport-News Listenansicht


Die Niederrhein-Jugend trumpft groß auf!


Die Jugend vom Niederrhein trumpft auf bei den Deutschen Meisterschaften der Damen und Herren! Mit Mina Hodzic (16 Jahre) und Henri Squire (18) stehen zwei unserer Spieler im Viertelfinale. Und zumindest Mina hat gute Chancen, die Runde der letzten vier zu erreichen.

Die Düsseldorferin Antonia Lottner und die gebürtige Essenerin Katharina Gerlach hatten vorgelegt in  Biberach an der Riß. Dazu steht nun auch Mina Hodzic im Viertelfinale. Die Moerserin vom TC Bredeney setzte sich heute gegen Anna Zaja mit 6:4, 7:5 durch. Die Stuttgarterin steht auf Platz 214 der Weltrangliste, Hodzic auf Rang 806. Mina spielt nun um den Einzug ins Halbfinale gegen die Dresdenerin Lara Schmidt – WTA-Rang 1011.

Bei den Herren setzte heute Abend der 18-jährige Kaiserswerther Henri Squire, Platz 1284 der Weltrangliste, seine Erfolgsserie auch gegen die Nummer 4 des Feldes, Daniel Masur (Versmold, Rang 270), mit einem 6:4, 6:2 fort. Plangemäß erreichte auch Mats Moraing vom Rochusclub, Nummer 2 der Setzliste und 156 der ATP, das Viertelfinale mit einem 6:3, 6:4 gegen Nils Brinkmann (Leingarten).

Das sind die Gegner der Niederrhein-Spieler in der Runde der letzten Acht: Antonia Lottner (WTA 196, spielt für Regensburg) – Caroline Werner (Karlsruhe, 394), Katharina Gerlach (WTA 341, Sportpark Versmold) - Anna-Lena Friedsam (Stuttgart, Nr.1 des Feldes), Mina Hodzic – Lara Schmidt (1011), Henri Squire – René Schulte (Oldenburg, Rang 1552), Mats Moraing (152) - Lukas Ollert (Iserlohn, 786).

Zu den Feldern geht es HIER
Weitere Informationen
gibt es auf der DTB-Homepage.

Mina Hodzic Archiv-Fotos: Jürgen Ziemann

Mina Hodzic Archiv-Fotos: Jürgen Ziemann

Henri Squire

Spielbetrieb

Vereine

TVN Tennis Zentrum Essen

TVN Padel

Insideout Magazin

Folgen Sie uns

  • Facebook Logo   Twitter Logo