Spielbetrieb

Vereine

TVN Tennis Zentrum Essen

TVN Padel

Insideout Magazin

Folgen Sie uns

  • Facebook Logo   Twitter Logo         

Padel-News Listenansicht


Team Essen gewinnt die 1. Deutsche Padel Mannschafts-Meisterschaft


In der letzten Partie sichern Florian Bode/Daniel Lingen im entscheidenden Tiebreak den Titel!

Bei der Premiere der Deutschen Padel Mannschaft-Meisterschaft war das Finale an Dramaturgie kaum zu überbieten. Nach den ersten vier Matches stand es 2:2 zwischen Essen und Köln. Im entscheidenden Match trafen Florian Bode und Daniel Lingen auf Lennart Samuelsen und Christian Böhnke. Der Erste Satz ging mit 6:4 an Essen und Köln konnte im Zweiten mit 3:6 ausgleichen. Der Dritte Satz wurde erst im Tie Break für Essen entschieden.

Platz 3 konnte sich Karlsruhe gegen Geretsried in ebenfalls extrem spannenden und hochklassigen Matches sichern. Die beiden Tage waren beste Werbung für den Padelsport in Deutschland, die ausgelassene Stimmung abseits der Courts wurden kombiniert mit Fairness und Ehrgeiz auf den Courts.

 
Hier auch noch die komplette Ergebnisübersicht vom Wochenende:

Ergebnisse – Finale: Padel Essen vs. Köln/Walls 3:2 Ergebnisse im Einzelnen – Herren 50: Sven Timm/Matthias Böhmer – Holger Gehrke/Peter Lindermann 6:2, 6:3. Damen: Anja Timm/Nicola Nothoff – Maren Tiedjen/Inken Breyer 2:6, 2:6. Herren: Darek Nowicki/Mischa Nowicki – Jonas Messerschmidt/Johannes Lindmeyer 4:6, 5:7. Herren 40: Mike Henning/Stefan Jaudschus – Frank de Vries/Patrick Krämer 6:2, 6:2. Herren: Florian Bode/Daniel Lingen – Lennart Samuelsen/Christian Böhnke 6:4, 3:6, 7:6. 

Ergebnisse – Spiel um 3. Platz: Sportcenter Hahn Geretsried vs. Padel Tennis Karlsruhe 2:3 Ergebnisse im Einzelnen – Herren 50: Tom Hillebrand/Matthias Rupp – Diego Sanchez/Christian Pöttinger 6:4, 6:7, 6:2. Herren 40: Andreas Schneider/Mike Rose – Marxc Bardes/Thomas Mark 6:1, 6:1. Herren: Francesco Picco/Gabriel Del-Ri – Claudius Panske/Matthias Wunner 2:6, 6:7. Damen: Anita Hermann/Sarah Ulbrich – Kolbe/Katrin Bäcker 3:6, 0:6. Herren: Christian Hahn/Ruben Haug – Oliver Schwörer/Oliver Strauss 3:6, 4:6. 

Ergebnisse – 1. Halbfinale: Padel Essen vs. Padel Tennis Karlsruhe 3:2 Ergebnisse im Einzelnen – Herren 40: Mike Henning/Stefan Jaudschuss – Marc Bardes/Thomas Mark 6:2, 6:0. Damen: Lena Hemker/Anja Timm – Antonia Föhse/Kathrin Bäcker 3:6, 4:6. Herren: Darek Nowicki/Mischa Nowicki – Claudius Panske/Matthias Wunner 4:6, 6:1, 6:7. Herren 50: Matthias Böhmer/Sven Timm – Christian Pöttinger/Diego Sanchez 6:2, 6:0. Herren: Florian Bode/Daniel Lingen – Oliver Schwörer/Oliver Strauss 6:4, 6:0. 

Ergebnisse – 2. Halbfinale: Sportcenter Hahn Geretsried – Köln/Walls 1:4 Ergebnisse im Einzelnen – Herren 40: Andreas Schneider/Mike Rose – Patrick Krämer/Frank de Vries 7:6, 6:1. Damen: Anita Hermann/Ramona Rodde – Maren Tiedjen/Inkwen Breyer 0:6, 1:6. Herren: Francesco Picco/Christian Han – Jonas Messerschmidt/Christian Böhnke 3:6, 4:6. Herren 50: Tom Hillebrand/Matthias Rupp – Holger Gehrke/Peter Lintermann 1:6, 0:6. Herren: Gabriel Del-Ri/Ruben Haug – Lennart Samuelsen/Johannes Lindmeyer 2:6, 3:6.

 

 

Spielbetrieb

Vereine

TVN Tennis Zentrum Essen

TVN Padel

Insideout Magazin

Folgen Sie uns

  • Facebook Logo   Twitter Logo