ANZEIGE

ANZEIGE

ANZEIGE

ANZEIGE

ANZEIGE

ANZEIGE

Spielbetrieb

Vereine

TVN Tennis Zentrum Essen

TVN Padel

Insideout Magazin

Folgen Sie uns

  • Facebook Logo   Twitter Logo         

Verbands-News Listenansicht


Sommersaison 2021: Zusätzliche Informationen zur Durchführung


Die Neugestaltung der Generali Leistungsklassen sowie die durch die abstiegsfreie Gestaltung der Vorsaison teilweise größeren Gruppen verursachen einige Neuregelungen und Besonderheiten in Bezug auf die Durchführung der Sommersaison 2021.

Namentliche Mannschaftsmeldung zum 15.03.2021

Für die namentlichen Mannschaftsmeldungen wird die LK mit einer Kommastelle angegeben und diese wird auch bei der Reihenfolge berücksichtigt – d. h. LK 12.1 kann nur vor der LK 12.2 gemeldet werden. 

Im Bereich von LK 20 – LK 25 kann die Reihenfolge weiterhin von der gerechneten LK abweichen. 

Für die namentlichen Mannschaftsmeldungen wird die LK des ersten Mittwochs im Februar – in diesem Jahr der 03. Februar – eingefroren. Diese LK ist also relevant für die gesamten Mannschaftsspiele des Sommer 2021, sodass sich die Reihenfolge innerhalb der Mannschaft im Laufe der Saison nicht ändert. Für die Berechnung der LK wird aber die jeweils Tages aktuelle Leistungsklasse herangezogen. Letztere ändert sich durch die Tatsache, dass die Berechnung jeden Mittwoch aktualisiert wird

Spieltage/Spielplanung

Wir planen ab der nächsten Woche die Meisterschaftsspiele der Sommersaison 2021 zuerst einmal nach den bereits im Herbst 2020 veröffentlichten Spieltagen. Sollte die dann aktuelle Coronaschutzverordnung Wettkämpfe Ende April bzw. Anfang Mai nicht zulassen, werden wir, wie im letzten Jahr, die ausfallenden Spieltage auf die Zeit nach den Sommerferien neu terminieren. 

Bedingt durch die Übergangssaison 2020 – mit Aufstieg, aber ohne Abstieg – haben wir in den einzelnen Spielklassen im Verband und in den Bezirken eine größere Anzahl von Mannschaften. Konkret hat das zur Folge, dass in einigen Fällen 9er-Gruppen bei der Gruppenzusammenstellung unumgänglich sind. Für die Erstellung des Spielplans bedeutet das, dass wir im Vergleich zu einer 7er- oder 8er-Gruppe zwei Spieltage mehr benötigen. 

Die zwei zusätzlichen Spieltage werden, wie folgt, terminiert: 

TVN: 
Die beiden ersten Wochenenden nach den Sommerferien – 21./22. und 28./29.08 2021. 
Für die Dienstagspieltage – 27.04. und 25.05.2021

Bezirk 1: 
Das letzte Aprilwochenende – 24./25.04.2021 – und statt der BZM das Wochenende 22./23.05.2021. 

Bezirk 2: 
Die beiden ersten Wochenenden nach den Sommerferien – 21./22. und 28./29.08 2021. 

Bezirk 3: 
Die folgenden Wochenenden nach den Sommerferien – 21./22. und 28./29.08 2021 und 11./12.09.2021.

Bezirk 4: 
Die beiden ersten Wochenenden nach den Sommerferien – 21./22. und 28./29.08 2021. 

Bezirk 5: 
Hat keine 9er-Gruppen.

Abmeldung von Mannschaften nach dem Meldetermin

Im letzten Jahr haben wir bei einer Corona bedingten Absage die WO/TVN § 5 Ziff. 5 ausgesetzt; die Mannschaft ist damit in der Spielklasse geblieben. Dies können wir ohne weitere „Aufblähung“ der Spielklassen im kommenden Sommer nicht wiederholen. Aus diesem Grund haben wir den genannten Paragrafen, wie folgt, geändert: 

5. Eine Mannschaft kann bis zum 31.01. (Sommerspiele) bzw. 30. 06. (Winterspiele) zurückgezogen werden. Der Sportausschuss des Verbandes bzw. des Bezirks regelt die Besetzung des freigewordenen Platzes. 

Wird eine Mannschaft nach den angegebenen Terminen zurückgezogen, steigt sie in die nächstniedrigere Spielklasse ab. 

Spielbetrieb

Vereine

TVN Tennis Zentrum Essen

TVN Padel

Insideout Magazin

Folgen Sie uns

  • Facebook Logo   Twitter Logo