Spielbetrieb

Vereine

TVN Tennis Zentrum Essen

TVN Padel

Insideout Magazin

Folgen Sie uns

  • Facebook Logo   Twitter Logo         

Verbands-News Listenansicht


Goldene Ehrennadel posthum für Volker Hoppe


Er hat den TC Raadt geprägt wie kein anderer. Und dann kam Ende Mai 2019 die Nachricht, die nicht nur den Mülheimer Tennis-Club schockierte: Volker Hoppe ist tot! Gestorben mit 78 Jahren an den Folgen eines unglücklichen Treppensturzes in seinem Haus. Der Tennis-Verband Niederrhein zeichnete ihn jetzt bei der Mitgliederversammlung im Hotel Bredeney postum mit der Goldenen Ehrennadel aus. Sein Sohn, Volker Hoppe junior, nahm die Nadel entgegen.

„Volker Hoppe hat sich jahrzehntelang für seinen Verein und den Sport eingesetzt, mit ihm sehr viel erreicht“, sagte TVN-Präsident Dietloff von Arnim. „Ihn zu einem der erfolgreichsten Vereine im TVN gemacht. Allen voran die Mannschaft der Herren 30, die zweimal, 2011 und 2018, Deutscher Meister wurde.“ Hoppe war Gründungsmitglied des TC Raadt, seit April 1992 Sportwart und dann auch Sprecher der Bundesliga Herren 30.
Das Foto oben zeigt von links Dietloff von Arnim, Jörg Messerschmidt (18 Jahre Vorsitzender des TC Raadt), Volker Hoppe junior und Lutz Benninghoff (Vorsitzender des Tennis-Bezirk Rechter Niederrhein).

Mit der Silbernen Ehrennadel des TVN  wurde bei der Mitgliederversammlung Gisela Plauschin, Jugendwartin des TC Oppum, ausgezeichnet.  Das Foto unten rechts zeigt von links Thomas NickeL (Vorsitzender des Bezirk Linker Niederrhein), Gisela Plauschin, Herbert Hausmanns (Vorsitzender des TC Oppum) und TVN-Vizepräsidentin Sabine Schmitz. Fotos: Klaus Molt

Volker Hoppe Foto: TCR

Spielbetrieb

Vereine

TVN Tennis Zentrum Essen

TVN Padel

Insideout Magazin

Folgen Sie uns

  • Facebook Logo   Twitter Logo