Spielbetrieb

Vereine

TVN Tennis Zentrum Essen

TVN Padel

Insideout Magazin

Folgen Sie uns

  • Facebook Logo   Twitter Logo         

Verbands-News Listenansicht


Die Ära Hajo Ploenes geht zu Ende


Beim HTC Blau-Weiß geht eine Ära zu Ende. Nach 30 Jahren hat Vorsitzender Hajo Ploenes sein Amt niedergelegt und an Andreas Haak übergeben.

Das Clubhaus an der Hüttenallee war bei der Mitgliederversammlung und zu diesem Wechsel in der Führungsspitze voll besetzt. Knapp 60 Blau-Weiße dankten dem scheidenden Präsidenten, der die Geschicke des Vereins im Breitensport und in der Bundesliga eindrucksvoll geprägt hat, mit ein wenig Wehmut und lange anhaltendem Beifall.

Hajo Ploenes war erst der fünfte Präsident in der 96-jährigen Vereinsgeschichte. Zum Abschied sagt er: „Dies ist keine einfache Geschichte. Ich habe es gerne gemacht.“ Er wird auch weiterhin Denker und Lenker der Bundesliga sein.

Einstimmig wurde Ploenes Wunschkandidat, der Jurist Andreas Haak, gewählt. Er will seine Arbeit auf drei Säulen stellen: Den Jugendbereich leistungsorientiert stärken und bundesligatauglich machen, indem er mehr Geld dafür bereitstellen und ein passendes Trainerteam engagieren will. Außerdem möchte er die Kooperation mit den beiden anderen Stadtwaldclubs verstärken. Dass die Balance zwischen Breiten- und Leistungssport gehalten werde, verstehe sich von selbst.

Spielbetrieb

Vereine

TVN Tennis Zentrum Essen

TVN Padel

Insideout Magazin

Folgen Sie uns

  • Facebook Logo   Twitter Logo