Spielbetrieb

Vereine

TVN Tennis Zentrum Essen

TVN Padel

Insideout Magazin

Folgen Sie uns

  • Facebook Logo   Twitter Logo         

Turnier-News Listenansicht


Neuauflagen beim TC Bredeney schon versprochen


Mit der „zweiten Halbzeit“ des Jugend- und Nachwuchs-Turnier der Kategorie A2, beschloss der TC Bredeney seine hochkarätige Turnierserie in diesem Jahr. Der Bogen spannte sich am Zeißbogen von den beiden internationalen ITF-Events für Damen und Herren mit einem Preisgeld von insgesamt 40.000 US-Dollar, dem DTB-Damenturnier (20.000 Euro) über den Auftritt der Senioren bis hin zur Jugend.

Turnierleiterin Isolde Dehmel brachte mit Sportwart Jörg Mannheims im Dauereinsatz auch die letzten drei Tage problemlos über die Bühne und versprach  für das nächste Jahr eine Neuauflage.

Beim Nachwuchs der Herren 21 setzte sich der an Position eins gesetzte Marcel Zielinski (Parkhaus Wanne-Eickel) durch. Die Nummer 253 der DTB-Rangliste steigerte sich nach einem holprigen Start in jedem Spiel und fertigte im Finale Till Wegner (Solinger TC) im Schnelldurchgang 6:0, 6:1 ab. Der Lohn war eine Siegprämie von 600 Euro.

Bei den Junioren U16 siegte setzte sich Niklas Müller im Endspiel nach knapp drei Stunden gegen Tobias Berning (RW Hagen) durch. Der Bredeneyer Julius Upel erreichte das Halbfinale, unterlag dort jedoch nach einem überzeugenden Auftritt gegen Noah Grüter (TuS Ickern) im Match- Tiebreak 10:12. Upel gewann anschließend jedoch die Nebenrunde durch einen  6:2, 6:0-Erfolg gegen seinen Vereinskameraden Sam Rekasch.

Das Endspiel der Mädchen U12 gewann Dabrowa Walkovieak (Sparta Wette) gegen Leah Wächter problemlos mit 6:1, 6:0.  Bei den Jungen U12 gewann Christopher Gayk (TG Nord Düsseldorf)  1:6, 7:6, 10:8  gegen Mattheu Wehner (Bayer Wuppertal).

Julius Upel Fotos: Dieter Meier

Spielbetrieb

Vereine

TVN Tennis Zentrum Essen

TVN Padel

Insideout Magazin

Folgen Sie uns

  • Facebook Logo   Twitter Logo