Spielbetrieb

Vereine

TVN Tennis Zentrum Essen

TVN Padel

Insideout Magazin

Folgen Sie uns

  • Facebook Logo   Twitter Logo         

Turnier-News Listenansicht


Traarer Hilfe für das 7. Moerser Open


Zuerst hatte es Probleme gegeben: Nach den ungünstigen Witterungsbedingungen standen in Moers noch keine bespielbaren Plätze zur Verfügung. Aber dann konnte das 7. Moerser Open, ein 1000-Euro-DTB-Ranglistenturnier der offenen Klassen Damen und Herren, doch erfolgreich durchgeführt werden – beim TC Traar 1977 und bei strahlendem Sonnenschein.

Der Verein war spontan eingesprungen. Vorsitzender Wilfried Weckes (auf dem Foto des Traarer Vorstands Dritter von rechts), gerade als neuer Schatzmeister des TVN gewählt, sagte „„Wir helfen doch gerne und ziehen das gemeinsam durch. Unsere Plätze werden schon seit einer Woche bespielt und haben Super-Vorrausetzungen, diesem Spielbetrieb standzuhalten. Wir freuen uns, wenn wir helfen und  ,Spitzentennis´ präsentieren können.“

Die Felder waren mit Spielern „aus allen Himmelsrichtungen“ erstklassig besetzt. Bei den Herren finden sich die ersten 20 auf der DTB-Rangliste von Position 187 bis 900 in einem 32er- Feld mit Warteliste, bei den Damen die ersten 24 mit Ranglistenpositionen von 84 bis 900, darunter drei 13-Jährige. Zwei von ihnen schafften es sogar bis ins Viertelfinale:  Evelyn Warkentin (TV Sparta 87 Nordhorn) und  Mara-Sophie Burger (TuS Ickern). Auch hier gab es ein 32er Feld mit Warteliste. Sieger waren am Ende Philipp Sibbel vom TC Parkhaus Wanne-Eickel und Jantje Tilbürger vom DTV Hannover.

Zu den Feldern

Jantje Tilbürger

Philipp Sibbel

Die Anlage des TC Traar

Spielbetrieb

Vereine

TVN Tennis Zentrum Essen

TVN Padel

Insideout Magazin

Folgen Sie uns

  • Facebook Logo   Twitter Logo