Spielbetrieb

Vereine

TVN Tennis Zentrum Essen

TVN Padel

Insideout Magazin

Folgen Sie uns

  • Facebook Logo   Twitter Logo         

Jugend-News Listenansicht


BTC-Juniorinnen sind Westdeutscher Meister


Die Juniorinnen U18 des Buschhausener TC holten sich den Tiitel Westdeutscher Meister - die höchste Mannschaftsauszeichnung im deutschen Jugendbereich. Sie gewannen als Niederrheinmeister das Finale gegen den Gastgeber und Mittelrheinmeister HTC Schwatz-Weiß Bonn mit 4:2 Punkten.

Nach den Siegen von Bo van Beveren, Sina Albersmeier und Lena Kuhlkamp stand es nach den Einzeln 3:1 für den BTC, lediglich Laura Böhner musste sich im Spitzenspiel  geschlagen geben. Damit fehlte  vor den Doppeln lediglich ein Satz zur Meisterschaft . Das erste Doppel sorgte bereits mit einem souveränen 6:2  für diesen Glücksmoment unter den Spielerinnen, Vereinsvertretern sowie der mitgereisten Buschhausener Fangemeinde.

Trotz Nachfrage der Gastgeber, die Spiele abzubrechen, wurden beide Doppel, allerdings in der Halle aufgrund eines kurzen aber sehr starken Unwetters , sportlich beendet. Beide Mannschaften gewannen jeweils ein Doppel; so  lautete der Gesamtspielstand 4:2 für den BTC.

Buschhausen reiste mit einigen personellen Engpässen zum Finalwochenende nach Bonn: Es fehlten Lara Salden, Daevenia Achong und Stefanie Mehlich. Doch lieferten die übrigen Mädels einen großartigen Auftritt. Besonders der Kampf- und Teamgeist  war nicht nur an diesem Tag, sondern in der gesamten Saison vorbildlich.  

Das so sehr ersehnte Ziel der Meisterschaft war schließlich erreicht. Das sportliche Projekt begann 2014 mit dem Aufstieg von der Bezirksliga in die Verbandsliga. Ein Jahr später folgte der erneute Aufstieg in einem spannenden Qualifikationsspiel in die Niederrheinliga. Dort belegte die Mannschaft in der letzten Saison als Aufsteiger den zweiten Tabellenplatz. Nur der TC Bredeney konnte den BTC schlagen. Er war auch in dieser Saison der größte sportliche Konkurrent in der Liga. In einer qualitativ hochwertigen und fairen Begegnung setzte sich diesmal der BTC mit 4:2 durch und erreichte somit die Qualifikation zur NRW-Endrunde in Bonn.

Ergebnisse Finale: Laura Böhner gegen Katrin Landsberg 1:6, 4:6,  Bo van Beveren gegen Marie van Bracht 6:3, 6:1, Sina Albersmeier gegen Elisabeth Walter 6:2,  6:2,  Lena Kuhlkamp gegen Lena Müller 7:6, 6:4. Böhner/van Beveren gegen Walter/Müller 6:2, 6:0, Albersmeier/Stelmach gegen van Bracht/Stapper 4:6 1:6.

Für den Buschhausener TC und die Stadt Oberhausen ist der Westdeutsche Meistertitel Juniorinnen U18 ein Meilenstein im Tennissport.

Das Meisterteam in voller Größe, von links, oben Bo van Beveren, Vanessa Stelmach, Alex Glowacz (Sportwart), Lena Kuhlkamp; unten Sina Albersmeier, Laura Böhner. Es fehlen Lara Salden, Daevenia Achong und Stefanie Mehlich.

Spielbetrieb

Vereine

TVN Tennis Zentrum Essen

TVN Padel

Insideout Magazin

Folgen Sie uns

  • Facebook Logo   Twitter Logo