Spielbetrieb

Vereine

TVN Tennis Zentrum Essen

TVN Padel

Insideout Magazin

Folgen Sie uns

  • Facebook Logo   Twitter Logo         

Jugend-News Listenansicht


Mina Hodzic und Henri Squire am Sonntag in den DM-Finals


Zwei Niederrheiner, Mina Hodzic und Henri Squire (foto oben), stehen morgen in den Endspielen der Deutschen Hallen-Jugendmeisterschaften im Tennis-Zentrum Essen. Henri Squire hat sich einen Titel bereits heute geholt: im Doppel mit Constantin Zoske. Mina Hodzic verpasste hingegen am Abend den Doppel-Erfolg.

Bei den U16-Junioren hat der Kaiserswerther Henri Squire, die Nummer 1 der Setzliste,  heute 6:3, 6:2 das Halbfinale gegen den Weinheimer Moritz Hoffmann gewonnen. „Henri hat, wie schon die ganze Woche, sehr solide und konzentriert gespielt. Ein starker Auftritt“, sagte Verbandstrainer Björn Jacob. Squires Gegner im Endspiel am Sonntag ist Leopold Zima (Herrsching), der wie Squire zum deutschen Junior-Davis-Cup-Team gehört. „Wenn er weiter mit der nötigen Lockerheit spielt, hat er alle Chancen zu gewinnen“, meint Björn Jacob.

Constantin Zoske holt sich auch einen Titel

Im Doppel-Endspiel trafen am Abend die beiden top-gesetzten Paare aufeinander: die beiden Kaiserswerther Constantin Zoske  und Henri Squire gegen den Saarbrücker Moritz Pfaff und Bastien Presuhn aus Hildesheim. Zoske kam dabei nach seinem Aus im Viertelfinale der Einzel-Konkurrenz doch noch zu einem Titelgewinn: Die Kaiserswerther gewannen 10:6 im Match-Tiebreak. Das Bild oben von Klaus Molt zeigt die beiden Deutschen Meister mit TVN-Jugendwart Knut Diehlmann  (rechts) und TVN-Cheftrainer Björn Jacob.

Mina Hodzic auf sehr hohem Niveau

Mina Hodzic, die 14-jährige Moerserin, die für den TC Bredeney spielt und an Position 1 im Feld der U14-Juniorinnen gesetzt ist, hat heute ihr Halbfinale gegen die Berlinerin Santa Stromberg gewonnen, nach hartem Kampf „auf sehr hohem Niveau“ (so Björn Jacob),  mit 7:5, 7:6. Sie trifft am Sonntag auf die Hannoveranerin Angelina Wirges, die heute 6:4, 6:1 gegen Chantal Sauvant gewonnen hat. Die Karlsruherin ist in Essen im Doppel Mona Hodzics Partnerin. Die beiden verpassten am Abend den Titelgewinn im Doppel mit einem 4:6, 3:6 gegen  Alexandra Vecic  (Schwennigen) und Santa Strombach.

Die Endspiele der sechs Einzel-Konkurrenzen werden morgen ab 10 Uhr im TZE an der Hafenstraße ausgetragen.

Livescores unter http://livecenter.dtb-tennis.de sowie über die App von Tickaroo.

Zu den Feldern

Mina Hodzic mit ihrer Mutter Zorana Foto: Dieter Meier

Henri Squire könnte sich am Sonntag den zweiten Titel bei dieser Meisterschaft holen. Foto: Promasportfoto.de

Spielbetrieb

Vereine

TVN Tennis Zentrum Essen

TVN Padel

Insideout Magazin

Folgen Sie uns

  • Facebook Logo   Twitter Logo